Partnerschaftlich & gemeinwohl-orientiert

Wir sehen es als unsere Aufgabe ein guter Partner für Österreich zu sein und bei Anliegen aller Art zur Seite zu stehen. Dabei ist es uns wichtig, langfristige Partnerschaften einzugehen.
 

Beitrag zu Wertschöpfung und Unterhaltung

Mit 3.093 Jobs und einem Steueraufkommen (Spielabhängige Abgaben, Sonstige Steuern, Abgaben und Sozialversicherungsbeiträge) von € 650 Mio. im Jahr 2018 zählen wir nicht nur zu den größten Steuerzahlern des Landes, sondern leisten damit auch einen wesentlichen Beitrag zu Österreichs Wirtschaft. Und über die Verflechtung mit Vorleistungsbetrieben im Inland sowie so genannte Konsumeffekte, werden in Österreich jährlich auch Arbeitsplätze entlang der Wertschöpfungskette geschaffen bzw. abgesichert.

Neben diesen ökonomischen Aspekten bieten wir den Österreicherinnen und Österreichern Spannung und Unterhaltung: Einerseits mit unseren zahlreichen Spielangeboten. Wir bieten in ganz Österreich, 12 Casinos, 19 WINWINs, diverse Lotterieprodukte und tipp3 Wettscheinspiele. Und darüber hinaus ermöglicht unsere Online Plattform win2day auch die digitale Teilnahme am Spiel.

Andererseits veranstalten wir rund 2.000 Events pro Jahr. Von kulinarischen Abendveranstaltungen, über Themenmessen bis zu regelmäßigen Kabarettauftritten heimischer Künstler reicht die Palette.

Siebenfach-Jackpot, Rekord-Sechser, Hochgewinne und Casino-Jackpots

2018 war ein Jahr der Superlative, die Gewinnauszahlungen können sich sehen lassen: 

Mit 367 Hochgewinnen (€ 100.000 oder mehr) wurde das Jahr 2017 gleich um 83 Hochgewinne übertroffen. Das absolute Highlight war jedoch, neben einem Rekord-Sechser, der erste Siebenfach-Jackpot in der 32-jährigen Lotto-Geschichte Österreichs. Ein Niederösterreicher tippte die richtigen Zahlen und durfte sich damit über € 14,9 Mio. freuen. Darüber hinaus hatten zwei Personen aus Österreich im Bereich „EuroMillionen“ viel Glück. Sie knackten den jeweiligen Jackpot und wurde um jeweils mehr als € 45 Mio. reicher.

Hier ein Überblick über die 367 Hochgewinne 2018 und ihre Verteilung auf die einzelnen Spiele: 

  • LOTTO (INKL. LOTTOPLUS)

    107

  • EUROMILLIONEN

    93

  • JOKER

    88

  • KLASSENLOTTERIE

    34

  • BRIEFLOS

    20

  • TOTO TORWETTEN

    6

  • RUBBELLOS

    5

  • TOITOITOI

    4

  • BINGO

    4

  • ELEKTRONISCHE LOTTERIEN AUF WIN2DAY

    6

HOCHGEWINNE 2018

Und auch die Casino-Besucherinnen und Besucher hatten 2018 Grund zur Freude – im September wurde im Casino Salzburg der Mega Million Jackpot geknackt. Mit einer Million Euro und mehr dortiert ist er Österreichs höchstdotierter Automatenjackpot und verbindet alle zwölf Casinos von Casinos Austria miteinander.

2.361 Stunden für Soziales Engagement 

Im März 2018 haben wir unser- seit 2013 bestehendes- Corporate Volunteering Programm stark erweitert. Bei voller Bezahlung schenken wir allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 5 Tage Zeit für soziales Engagement, für den Dienst an der Gesellschaft.

Unser Programm basiert auf Freiwilligkeit und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können aus einer Vielzahl an verschiedenen sozialen Projekten wählen. Denn schließlich zählen persönlicher Wille und Einsatz. So können daraus beide Seiten – Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter sowie unterstützte Organisation – den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen. 

Gesamt wurden demnach 2018 stolze 2.361 Stunden für soziales Engagement aufgebracht – anders ausgedrückt entspricht dies rund 300 Arbeitstagen zu je 8 Stunden. Wo überall tatkräftig geholfen und unterstützt wurde und was unsere Partnerorganisationen zu unserem Engagement sagen, erfahren Sie im folgenden Kapitel.

#MENSCH
Engagierte Mitarbeiterinen und Mitarbeiter
Artikel lesen

Ein langjähriger Sponsorpartner

Sponsoring ist seit unserer Gründung ein fixer Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Es ist für uns selbstverständlich, in Österreich für Österreich tätig zu sein und Institutionen und Projekte zu unterstützen, die im Interesse der Bevölkerung sind. Dabei bilden Kontinuität, Verlässlichkeit und gemeinsame Ziele das Fundament für das meist langjährige Sponsoring-Engagement der Unternehmensgruppe.

Im Rahmen einer Schärfung des Sponsoringfokus wurden die Schwerpunkte der Sponsoringaktivitäten folgendermaßen gesetzt: Casinos Austria legt sein Hauptaugenmerk auf den Bereich Kunst und Kultur. Die Österreichischen Lotterien widmen sich hauptsächlich dem Bereich Sport. Die gesellschaftspolitisch besonders wichtigen sozialen und humanitären Anliegen werden von beiden Unternehmen gemeinsam wahrgenommen.

Alle Sponsoring-Anfragen werden von uns genauestens durchleuchtet und evaluiert. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die Einhaltung unserer Responsible Advertising und Sponsoring Richtlinie. Diese definiert vor allem, welche Sponsoringanfragen abgelehnt werden. Zudem werden alle Anfragen einem Compliance-Check unterzogen. Erst nach Durchlaufen dieser Prüfprozesse, kann ein Sponsoring zugesagt werden.

Partnerschaftlich auf Augenhöhe

Zusätzlich zu unserem klassischen Sponsoring-Engagement, bilden die so genannten CSR-Partnerschaften eine wesentliche Säule unserer CSR-Aktivitäten. Und im Jahr 2018 hat sich viel getan: 


Inklusion dank rundem Leder

Casinos Austria Integrationsfußball WM 2018 unter Top5 bei Aktionstagen Nachhaltigkeit

Die Casinos Austria Integrationsfußball WM beweist, wie man Integration mit Leben erfüllt: 1.800 Kickerinnen und Kicker aus verschiedenen Ländern, in 150 Teams mit 50 verschiedenen Sprachen machen jedes Jahr im Sommer bei der Kleinfußballturnierserie für Amateursportlerinnen und Sportler mit. Und das internationale Fußballturnier kommt gut an. Im Rahmen der 6. österreichweiten „Aktionstage Nachhaltigkeit“ wurde die Casinos Austria Integrationsfußball WM zu einem der fünf beliebtesten Projekte 2018  gewählt. 


Musik aus Österreich

Casinos Austria Music Line

Im Rahmen der Casinos Austria Music Line wird die musikalische Vielfalt in Österreich gefördert. Dabei setzt man vor allem auf jene Musikprojekte, die ohne diese Unterstützung nicht zustande kommen würden. Im Berichtsjahr wurden folgende Projekte vor den Vorhang – oder besser auf die große Bühne – geholt:

Im Februar 2018 präsentierte der bekannte Schriftsteller Peter Henisch sein neues Album„Blues Plus“. Die vorgestellten Lieder sind Blues-Songs reinsten Wassers, die durch Texte und Melodien von Wien und der Wiener Gemütsart geprägt sind. 

Im Oktober konnte man gleich zwei neue Albumpräsentationen erleben. Den Anfang machte Norbert Schneider mit seinem neuen Album„So wie’s is“. Das Album zeigt erneut die musikalische Vielfalt Schneider‘s. In seinen Liedern werden viele Genres- ob Blues, Wienerlied, Chanson oder Rock&Pop- gemischt und in gewagten Kombinationen vereint. 

Eine Woche darauf beeindruckte die Akustik-Rock Band Die Kammer mit ihrem neuen Album„Season4 – Some T#ings Wrong“. Die achtköpfige Formation in rein akustischer Besetzung gab Einblick in die neue Season mit tiefschürfender Lyrik und spannend arrangierter Musik. 

 

Literatur aus Österreich

Literaturpreis Alpha  

Der in Kooperation mit den Büchereien Wien ins Leben gerufene Preisprämiert jedes Jahr talentierte Autorinnen und Autoren, die im Literaturbetrieb noch nicht fest etabliert sind. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Bei der 9. Auflage ging der Roman „So tun, als ob es regnet“ von Iris Wolff als Siegerwerk hervor.

 

Von einem jungen Wiener Pianisten

Casinos Austria Rising Star Award 

Der mit 10.000 Euro dotierte Casinos Austria Rising Star Award wird alljährlich an Studierende der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, mdw, vergeben. Er soll jungen Musiktalenten beim Start in eine professionelle Musikkarriere helfen. Teil des Preises ist auch eine Schallplattenproduktion, die dann als akustische Visitenkarte beim Eintritt ins Konzert der Großen unterstützt. 2018 ging der Musikpreis an den Wiener Pianisten Maximilian Kromer .

 

DanceAbility Workshops

ImpulsTanz Festival

Das jährliche ImpulsTanz Festival in Wien gehört mit seiner einzigartigen Dichte sowie Diversität an Performances, Aufführungen, Workshops und Projekten zu den international wichtigsten Events für zeitgenössische Tanzkunst. Das ImpulsTanz Festival feiert aber nicht nur die künstlerische Vielfalt. Auch gesellschaftliche Diversität, Integration und Inklusion stehen – gerade bei der Zusammenkunft von vielen unterschiedlichen Menschen – ebenso im Zentrum. Das gilt besonders für die DanceAbility Workshops, die im Rahmen des Festivals abgehalten werden. Dabei handelt es sich um eine spezielle Methode des Tanztrainings für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. Die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe ist seit vielen Jahren als langfristiger Partner an Bord.

 

motion4kids

Die Wir-bewegen-unsere-Zukunft Bildungsstiftung motion4kids wurde Anfang 2018 von der Innovationsstiftung für Bildung und der Casinos Austria AG gegründet. Zweck ist die aktive Sport- und Bewegungsförderung von drei- bis zehnjährigen Kindern. Zur Erreichung dieses gemeinnützigen Zwecks vergibt die Stiftung Projektförderungen an Projekte, die auf spielerische Art und Weise die Kids zu mehr Bewegung animieren. 2018 wurden aus 68 eingereichten Projekten, vier Siegerprojekte gekürt und so auf dem Weg zum Erfolg begleitet.


INTERACTION 4Motion – Das Aktivitätsspiel für Familie und Freunde Rudy Games GmbH

Aufbauend auf dem preisgekrönten Spiel INTERACTION wird die Edition „4Motion“ mit Fokus auf Bewegung und Sport entwickelt. Dabei wird der gesellige Spaß des klassischen Brettspiels mit den multimedialen Möglichkeiten einer App kombiniert. Die App lernt während des Spielens dazu und passt die Schwierigkeit der Aufgaben dem Können der Spielerinnen und Spieler automatisch an. Zusätzlich ist das vernetzte Spielen im Rahmen von Sport-Challenges möglich. Die Spielerinnen und Spieler erfahren unterwegs via Smartphone die jeweilige Aufgabe und müssen diese innerhalb von 24 Stunden absolvieren. Gelingt die Challenge, erhalten sie eine Belohnung und können sich mit anderen messen.
 

TamaUgotchi - Sportunion Österreich

Das Augmented Reality TamaUgotchi fungiert als Fitness - Motivator. Kinder, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer können das Spiel auf dem Smartphone über eine eigene App installieren. Durch regelmäßige Punkteeingabe für „gesunde Aktivitäten“ wächst das TamaUgotchi und bleibt am Leben. Die empfundene Empathie für das niedliche Wesen motiviert Kinder, Sport und Bewegung zu machen und eine gesunde Lebensweise in ihren Alltag zu integrieren.
 

Playfinity Österreich - Playfinity AS, Norwegen

Beim Projekt von Playfinity geht es um die Entwicklung einer alternativen Spielekonsole, die die Welt des Gamings und das Spielen im Freien kombiniert. Die Spielekonsole kann über einen speziellen Sensor die Geschwindigkeit, Höhe, Kraft und Rotation von Bewegungen messen. Diese Bewegungsdaten werden über ein Smartphone oder Tablet aufgezeichnet. Für den spielerischen Anreiz kann die Konsole in Kombination mit dem Produkt „Playfinity Ball“ direkt in einen interaktiven Ball verwandelt werden. 
 

Beat the Street - DDBVB Dopplinger & Dopplinger Ges.m.b.H.

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen – Wir gehen gemeinsam“ werden Schulkinder motiviert, in ihrem Alltag häufiger zu Fuß zu gehen bzw. mit dem Fahrrad zu fahren. Dabei sammeln sie über einen Zeitraum von rund sechs Wochen Kilometer und Punkte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten jeweils ein Kuvert mit einem Schlüsselanhänger für das Kind, einer Chipkarte für die Eltern, einem Plan der im öffentlichen Raum verteilten „Beat the Street–Sendeboxen“ und einem Folder mit der Spielerklärung. Durch Antippen der Sendeboxen, die an Lichtmasten installiert sind, werden Punkte und Kilometer gesammelt. Je mehr Boxen angetippt werden, also je größer die zurückgelegte Strecke ist, desto mehr Punkte und Kilometer werden gesammelt.

 

Lets talk about
Casinos Austria Tourismus und Kultur Talks 2018

Casinos Austria Tourismus Talk zum Thema „Und wer betreut die Gäste?“

Österreichs Tourismus boomt. Doch die Freude der heimischen Betriebe ist getrübt – es fehlt an gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem in der Hotellerie und Gastronomie. Beim Casinos Austria Tourismus Talk diskutierten im Casino Bregenz Vorarlbergs Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser, die Landesvorsitzende Vorarlberg der Österreichischen Hoteliervereinigung ÖHV Heike Ladurner-Strolz, der Spartenobmann der Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Vorarlberg Elmar Herburger, sowie als Gastgeber Casinos Austria Vorstandsdirektor Prof. Mag. Dietmar Hoscher.

Casinos Austria Kultur Talk über „Was mir gefällt entscheidet der Computer“

Anlässlich der Präsentation des 35. Donauinselfestes, wurde beim Casinos Austria Kultur Talk auf der Summerstage das Thema rund um die Zukunft der Musik im Digitalzeitalter beleuchtet. Unter der Moderation von KroneHIT-Radiostimme Dani Linzer diskutierten die Sängerin und Komponistin Birgit Denk, der Musikproduzent Thomas Rabitsch, die Media Relations Managerin Carina Sattelberger, der Moderator und Autor Andy Zahradnik, Mojo-Blues-Band-Mastermind Erik Trauner, sowie der auch als Musikjournalist und Konzertveranstalter tätige Casinos Austria Vorstand Dietmar Hoscher.

#MENSCH
Casino On Tour - Entertainment für den guten Zweck
Artikel lesen